Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

95. Generalversammlung

24.03.2021

Am 18. Juni findet unsere 95. Generalversammlung mit anschliessender Podiumsdiskussion in Basel statt.

Die 94.Generalversammlung am 5. September 2020 fand nicht nur online, sondern auch unter Corona-konformen Bedingungen statt.

Generalversammlung und Abendveranstaltung

Die Generalversammlung wird um 17:15 Uhr im zentral gelegenen Parterre Rialto stattfinden. 

Im Anschluss an die offizielle Generalversammlung möchten wir das Thema Klimawandel und Gesundheit aus verschiedenen Blickwinkeln näher beleuchten. Klimaveränderungen haben zahlreiche Auswirkungen auf Menschen und ihre Umwelt. In besonderem Masse betroffen ist die menschliche Gesundheit.

Über die Fragen rund um dieses Thema diskutieren wir zusammen mit Expertinnen und Experten in einer Podiumsdiskussion. 

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis am 31. Mai 2021 per E-Mail an kontakt@solidarmed.ch oder über folgendes Anmeldeformular.

Online-Anmeldung

Ablauf der Veranstaltung

Traktanden 

16.30-17.15 Uhr  Eintreffen, Anmeldung, Willkommensgetränk 

17.15 Uhr  95. Generalversammlung  

  1. Begrüssung 
  2. Protokoll der Generalversammlung vom 5. September 2020 
  3. Jahresberichte des Präsidenten und der Geschäftsstelle 
  4. Jahresrechnung und Bericht der Revisionsstelle 
  5. Entlastung des Vorstands 
  6. Festlegen des Jahresbeitrags 
  7. Wahlen 
  8. Anträge und Beschlüsse 
  9. Varia 

19.00 Uhr  Ende der Generalversammlung 

anschliessend kurze Verpflegung 

Podiumsgespräch 

19.30  Klimawandel und Gesundheit 
Inputreferat Ilse van Roy (Leiterin Programme SolidarMed) 

19.45  Podiumsgespräch 
Klimaveränderungen haben zahlreiche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit. Besonders betroffen sind Länder des Südens. Zusammen mit verschiedenen Expertinnen und Experten diskutieren wir Probleme und mögliche Lösungen.  

20.30  Fragen / Diskussion 

20.45  Ende des Podiums 

Im Anschluss an das Podiumsgespräch können wir den Abend bei einem gemütlichen Austausch und Umtrunk ausklingen lassen. 

Neuigkeiten rund um die Veranstaltung

Mehr Informationen und Auskünfte darüber, ob die Veranstaltung aufgrund der Verordnungen bezüglich Covid-19 durchgeführt werden kann, werden Sie auch in Zukunft hier finden. 

Das Corona-Virus prägte die 94. Generalversammlung im vergangenen Jahr.

Zum ersten Mal wurde die Generalversammlung auch online übertragen.

Vorstandspräsident Niklaus Labhardt über gesundheitliche Herausforderungen in den Projektländern.

Geschäftsleiter Jochen Ehmer thematisiert die Folgen von Naturkatastrophen und politischen Unruhen  in den Projektländern.

Abstimmungen waren vor Ort, aber auch online möglich. 

Die neu gewählten Vorstandsmitglieder: Laura Frick, Bernadette Peterhans und Bettina Maeschli (v.l.).