Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Leiter:in Internationale Gesundheitsprogramme (80 - 100%, Mitglied Geschäftsleitung)

Für unsere Geschäftsstelle in Luzern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte und selbstständige Persönlichkeit als Leiter:in Internationale Gesundheitsprogramme.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Operative Leitung & organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung Internationale Programme
  • Umsetzung und Koordination der Programme gemäss Projektdokumenten, Verträgen und professionellen Standards 
  • Weiterentwicklung der Programme und Entwicklung neuer Projekte in Zusammenarbeit mit dem Bereich «Medizin & Public Health»
  • Sicherstellen der notwendigen personellen, technischen und organisatorischen Ressourcen zur Umsetzung der Programme
  • Pflege der Beziehungen zu Geldgebern und Akquise neuer Fördermittel
  • Vertretung von SolidarMed gegenüber Partnern, Mitgliedern, Netzwerken und Vorstand
  • Mitarbeit in der Geschäftsleitung und Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung


Dieses Profil bringen Sie mit, damit Sie ideal in die Funktion und ins Team passen:

  • Akademische Ausbildung bis Minimum Master in einem für internationale Zusammenarbeit relevanten Bereich 
  • 3-5 Jahre direkte operationelle Leitung von IZA - Programmen in Afrika, einschliesslich im ländlichen Raum (Gesundheitsbezug von Vorteil)
  • Erfolgreiche mehrjährige Führung mindestens mittelgrosser Teams
  • Konkrete Berufserfahrung im NPO-Sektor  
  • Langjährige Erfahrung in Project Cycle Management, Budgetierung, Finanzplanung (inkl. Zusammenarbeit mit lokalen NGOs)
  • Erfahrung in der Entwicklung neuer Projekte im Gesundheitsbereich
  • Erfolgreiche Akquisition von Fördermitteln und Betreuung von inst. Geldgebern
  • Als dynamischer Teamplayer können Sie ausgezeichnet kommunizieren und Menschen motivieren
  • Deutsch und Englisch fliessend in Wort und Schrift
  • Erfahrung mit Forschungsprogrammen ist ein Pluspunkt

Wir bieten Ihnen:

Diese Rolle bietet eine spannende, sinnstiftende und entwicklungsfähige Aufgabe in einem kompetenten, engagierten und internationalen Team mit flachen Hierarchien, und an einem inspirierenden Arbeitsplatz unweit des Bahnhof Luzern. Moderne Arbeitsbedingungen inklusive Jahresarbeitszeit und der Möglichkeit für Home-Office sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Dazu gehören auch gute Sozialleistungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Bewerbung:

Auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 25.04.2024 freuen wir uns sehr. Bitte senden sie die vollständigen Unterlagen an unsere Bewerbungsplattform.
Link zur Bewerbungsplattform

Für weiterführende Informationen steht Ihnen Herr Jochen Ehmer, Geschäftsleiter SolidarMed, unter j.ehmer@solidarmed.ch oder Tel. 041 310 66 60 gerne zur Verfügung.

Leiter:in Internationale Gesundheitsprogramme

Leiter:in Internationale Gesundheitsprogramme

Downloaden (0.14 M) PDF
Mehr laden