Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Verantwortliche/r Institutionelles und Major Donor Fundraising 80-100%

Aufgrund einer bevorstehenden Pensionierung suchen wir ab Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Verantwortliche/r Institutionelles und Major Donor Fundraising 80-100%

Ihre Aufgaben 

  • In einem Zweierteam sind Sie verantwortlich für den Bereich Institutionelles und Major Donor Fundraising.
  • Sie sichern die Finanzierung unserer Projekte durch zweckgebundene Spenden.
  • Sie pflegen die Kontakte zu bestehenden Stiftungen, Kantonen, Städten, Gemeinden und verfassen Gesuche zur Finanzierung unserer Gesundheitsprojekte in Afrika. Dabei sind Sie auch verantwortlich für die fristgerechte Erstellung von hochwertigen Rechenschaftsberichten.
  • Sie identifizieren, gewinnen und betreuen neue Geldgeber und erweitern so das Portfolio von SolidarMed.
  • Sie identifizieren bestehende Privatspender/innen als Major Donor und betreuen dieses wachsende Spendersegment.
  • Als Teil der Abteilung Kommunikation und Fundraising beteiligen Sie sich aktiv an der Umsetzung von Kampagnen, Veranstaltungen oder Aktionen.

Ihr Profil

Sie sind eine engagierte, kontaktfreudige und belastbare Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen universitären (oder gleichwertigen) Ausbildung, idealerweise mit Zusatzausbildung in Fundraising (VMI, ZHAW etc.). Dank Ihrer mehrjährigen Erfahrung im institutionellen Fundraising, Ihren ausgezeichneten redaktionellen Fähigkeiten und Ihrem Verhandlungsgeschick überzeugen Sie neue Geldgeber zur Finanzierung unserer Gesundheitsprojekte. Es fällt Ihnen leicht, mit neuen Institutionen und Stiftungen in Kontakt zu treten und bestehende Beziehungen zu pflegen. Idealerweise verfügen Sie bereits über ein grosses Netzwerk im Bereich Stiftungen und Institutionen. Die medizinische Entwicklungszusammenarbeit und die globale Gesundheit sind Ihnen ein wichtiges Anliegen.

Stilsicheres Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse (Französisch von Vorteil) setzen wir voraus, sowohl mündlich wie auch schriftlich. Als lösungsorientierte/r Teamplayer/in sind Sie zielstrebig und organisiert, zeigen Eigeninitiative und ein hohes Qualitätsbewusstsein. Nebst Office-Anwendungen (Word, Excel) arbeiten Sie effektiv mit einem CRM-System und schätzen die neuen Formen der Kommunikation wie Zoom, Slack oder Teams.

Wir bieten Ihnen

Als Verantwortliche/r Institutionelles und Major Donor Fundraising bei SolidarMed erwartet Sie eine herausfordernde und sinnstiftende Aufgabe. Sie sind Teil eines kompetenten, internationalen und interdisziplinären Teams an einem inspirierenden Arbeitsplatz unweit des Bahnhofs Luzern. Moderne Arbeitsbedingungen inklusive Jahresarbeitszeit und der Möglichkeit für Home-Office sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Dazu gehören auch gute Sozialleistungen, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit, die Projekte vor Ort kennenzulernen.

Konnten wie Ihr Interesse wecken?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome bis am 06.12.2020 auf Kampajobs ein. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Christian Heuss per Mail (c.heuss@solidarmed.ch) oder Telefon +41 41 310 66 60.

Onlinebewerbung via Kampajobs

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne

Christian Heuss PhD

Leiter Kommunikation und Mittelbeschaffung | Stv. GL

Tel. +41 41 310 66 60
c.heuss@solidarmed.ch

Verantwortliche/r Institutionelles und Major Donor Fundraising

Verantwortliche Institutionelles und Major Donor Fundraising 80-100%

Job Ad | Verantwortliche/r Institutionelles und Major Donor Fundraising 80-100%

Downloaden (0.19 M) PDF
Mehr laden