Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Jahresrechnung 2019

23.04.2020

Trotz Coronakrise finden Sie hier fristgerecht die ausführliche Jahresrechnung 2019. Diese ist erfreulich: Erneut konnte SolidarMed mehr Mittel für die Projekte einsetzen.

Erneut mehr Mittel für Projekte

Wie bereits im Vorjahr stieg der Projektaufwand erfreulicherweise auch im Jahr 2019 an, diesmal um CHF 685’000. Davon profitierten wiederum mehr Menschen in den Projektgebieten.

Die Projektaktivitäten konnte SolidarMed dank dem Ertrag von beinahe CHF 10,5 Millionen Franken umsetzen. Zwar nahm der Ertrag an freien Spenden und Legaten mit CHF 174’000 leicht ab, jedoch erhöhten sich die Erträge an zweckgebundenen Spenden um CHF 565’000 und aus Beiträgen der Öffentlichen Hand (Liechtensteinischer Entwicklungsdienst LED und Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA) um rund CHF 145’000.

Im laufenden Jahr wurden insgesamt CHF 205’000 an zweckgebundenen Spenden für die folgenden Jahre überwiesen und deshalb in das zweckgebundene Fondskapital zurückgelegt, zur späteren Verwendung. Um diese Verschiebungen aufzufangen, entnahm SolidarMed netto CHF 312’000 für laufende Projekttätigkeiten aus dem Organisationskapital.

Das sehr erfolgreiche Börsenjahr zeigte sich in einem Finanzerfolg von CHF 334’000 und machte möglich, CHF 270’000 in den Wertschwankungsfonds zu legen. Dort stehen nun CHF 400’000 zur Verfügung, um in einem schlechten Börsenjahr allfällige Wertschriftenverluste zu decken.

Dank Budgetdisziplin hielt SolidarMed die Kosten der Mittelbeschaffung (11,7 Prozent) und Administration (3,9 Prozent) tief und lag deutlich unter den von der ZEWO vorgegebenen Grenzwerten. Von CHF 100.– flossen CHF 84.40 in die Programme im Süden und im Norden.

Ausführliche Jahresrechnung 2019

Zwar mussten wir unsere 94. Generalversammlung wegen der Corona-Krise auf den 5. September verschieben, dennoch arbeitet die Geschäftsstelle von SolidarMed auf Hochtouren. Der Jahresbericht 2019 erscheint fristgerecht am 15. Mai 2020, die Jahresrechnung ist bereits jetzt online verfügbar. Die gedruckte Version des Jahresberichtes können Sie bereits jetzt bestellen unter kontakt@solidarmed.ch. Dieser wird Ihnen Mitte Mai druckfrisch zugesandt. Unsere Mitglieder erhalten den Bericht automatisch in ihren Briefkasten geschickt.