Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Covid-Krise: Nothilfe für Indien

23.04.2021

SolidarMed unterstützt mit Nothilfe die Abgabe von Lebensmittel-Paketen in Indien.

Die Situation in Indien spitzt sich zu. Die Zahlen der Corona-Fälle steigen stark an. Ein Viertel der Neuinfektionen weltweit gehen auf Indien zurück. Tausende sterben jeden Tag, viele dieser Todesfälle werden nicht gemeldet.  Die Lage ist angespannt, für viele aussichtslos. Helfen Sie uns, dass Leid der Betroffenen zu lindern. Bereits mit einer Spende von 15 Franken unterstützen Sie eine Familie mit einem Lebensmittelpaket.

Ein Viertel der Neuinfektionen weltweit gehen auf Indien zurück. Expert/innen gehen davon aus, dass nur 20-30% der Todesfälle ordnungsgemäss erfasst werden.

SolidarMed leistet Nothilfe in Indien

Unterstützen Sie Covid-19-Erkrankte und ihre Familien.

Lebensmittelpakete für Notleidende

Ein Paket beinhaltet 10 kg Reis, 2 kg Weizenmehl, 2kg Speiseöl, 2 kg Linsen und 2 kg Zucker. 

Alleinerziehende Mütter, deren Ehepartner am Corona-Virus verstarben oder jene Personen, die durch den Lockdown ihren Job verloren haben, werden mit den Paketen versorgt.

Bedeutung der Nothilfe

Die Durchführung dieser Nothilfe dient dazu, den Betroffenen die Möglichkeit zu bieten, sich über die kommenden Wochen neu organisieren zu können.

Ergänzend und als nachhaltige Massnahme wird ihnen die Möglichkeit einer beruflichen Weiterbildung geboten, um damit erneute finanzielle Absicherung zu erreichen. 

One package contains 10 kg of rice, 2 kg of wheat flour, 2 kg of cooking oil, 2 kg of lentils and 2 kg of sugar.

The situation is particularly stressful for those who are employed on a daily wage basis.

800 families are provided with food parcels.

SolidarMed leistet Nothilfe in Indien

Unterstützen Sie Covid-19-Erkrankte und ihre Familien.