Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Covid 19 vaccination campaign in Butha-Buthe

26.10.2021

Lesotho received the Johnson Johnson vaccine in July. The health management team in Butha-Buthe conducted the Covid-19 vaccination campaign in the villages to reach the rural population in this way. SolidarMed was one of the main supporters of this initiative and provided personnel support and vehicles.

Citizens in Khukhune waiting for their vaccination.

SolidarMed was one of the main supporters of this initiative and with the approval of the country director, SolidarMed provided two nurses, two cars and drivers for four consecutive weeks. In addition, the mobile health team also supported the immunization campaign.

Mobile clinic during vaccination at the Butha-Buthe bus stop.

Mobile clinic during vaccination at the Butha-Buthe bus stop.

A nurse from the mobile clinic helps with vaccinations in Makhunoane.

One of the SolidarMed vehicles in Ha Chaba.

So setzt sich SolidarMed weiter gegen die Covid-19-Pandemie und für Impfkampagnen ein

Gesundheitspersonal

  • Schulung in Diagnostik und Management von Covid-19-Fällen, sowie rund um das Thema Impfen
  • Beschaffung und Verteilung von Schutzmaterial
  • Sensibilisierungs- und Impfkampagnen durch Pflegefachpersonal

Bevölkerung

  • Hygienemassnahmen zur Verhinderung von Infektionen an potenziellen Hotspots
  • Information und Aufklärung der Bevölkerung zur Covid-19 Impfung. Damit schafft SolidarMed Akzeptanz und fördert die Impfbereitschaft.

Umsetzung

  • SolidarMed ist eine staatlich unabhängige Organisation mit hoher Akzeptanz bei der Bevölkerung
  • Logistische, finanzielle oder organisatorische Unterstützung für Impfkampagnen der Spitäler oder der Nationalen Gesundheitsbehörden
  • Unterstützung von Transport, Verpflegung und Unterkünfte für Impfteams.
  • SolidarMed stellt seine 4x4 Fahrzeuge zur Verfügung, um auch abgelegene Dörfer in den Bergen Lesothos zu erreichen. Dazu gehört auch die Sicherstellung der Kühlkette, um den Impfstoff zu lagern und zu transportieren.