Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern.

Wiederaufbau nach Zyklon - Radio SRF in Mosambik

19.12.2019

Im März und April dieses Jahres suchten die beiden Wirbelstürme «Idai» und «Kenneth» Mosambik heim. Radio SRF besuchte den Wiederaufbau durch SolidarMed und traf unsere Landeskoordinatorin Barbara Kruspan.

Radio SRF 1, Treffpunkt, Sendung vom 17. Dezember, 20 Uhr

Besonders verheerend waren die heftigen Regenfälle als Folge der Flutkatastrophen. Auch die Schweizer Bevölkerung beteiligte sich mit Spenden an der Hilfe, die bis heute anhält: Die «Glückskette» rief im März zu Spenden auf und stellte aus ihrem Nothilfefonds unter anderem auch SolidarMed dringend notwendiges Geld zur Verfügung. Heute hört man kaum noch etwas über die Situation in Mosambik in den Schweizer Medien. Die Wirbelstürme sind zu einer «vergessenen Katastrophe» geworden. Aber die Folgen sind noch nicht überwunden und viele Menschen leiden noch immer darunter.

Radio SRF 1 gab den betroffenen Menschen in Cabo Delgado während einer Stunde «Treffpunkt» eine Plattform. In der Radiosendung besuchen sie unter anderem unsere Projekte in den Gesundheitszentren der Region.

Ihre Spende wirkt.

Mit ihrer Hilfe unterstützen wir den Wiederaufbau in Mosambik.